Weihnachtsbasar 2014

Morgens noch ein normaler Schulhof, …. um 17.00 Uhr ein verzaubertes Weihnachtsdorf!

DSCN1888KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERADank unserer wunderbaren Eltern verwandelte sich unser kleiner, aber immer schon sehr feiner Schulhof innerhalb kürzester Zeit in einen kleinen Weihnachtsmarkt. Rund um den „Schulhofbaum“ standen innerhalb einer halben Stunde alle Zelte, die nun nur noch weihnachtlich gefüllt werden mussten.
DANKE, an das Aufbauteam!

DSCN1889DSCN1892DSCN1894DSCN1895DSCN1896DSCN1898KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERANachdem nun alle Kollegen und Betreuer Ihre Zelte mit Gebasteltem, Gebautem und kullinarischen Köstlichkeiten bestückt hatten, konnte um 17.00 Uhr mit einem Lied unserer Kinder der Weihnachtsbasar eröffnet werden.
DANKE, an alle Kollegen, Mitarbeiter und Kinder.

DSCN1900DSCN1904DSCN1903KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAWürsten vom „Smoker“, frische Waffeln und Muffins, Kinderpunsch (nach Geheimrezept von Frau Denis) und heißer Kakao waren bei dem kalten (aber trockenem) Wetter sehr begehrt. Der Posaunenchor Achenbach vertiefte die weihnachtliche Atmosphäre mit ihrem  wunderschönen Auftritt.
DANKE, an den Posaunenchor Achenbach!
DSCN1907DSCN1910DSCN1912KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAAber auch die seit Wochen gebastelten Kunstwerke der Kinder fanden großen Zuspruch und verschönern nun so manche Wohnung eines glücklichen Käufers.

DSCN1911DSCN1893Die Kinder haben seit Wochen in der Betreuung und in ihren Klassen fleißig wie in einer Weihnachtswerkstatt gewerkelt. Die Ergebnisse verdienen Applaus und Respekt!
Das habt ihr toll gemacht!

DANKE, an alle Bastler!

DSCN1915DSCN1906Nachdem kurz vor 19.00Uhr der Stand der Betreuung restlos ausverkauft war und alle (ca. 600 Besucher) satt und beladen mit Kunstwerken den Heimweg antraten, kam das sensationelle Abbauteam zum Einsatz!

DSCN1919Knapp 30 Minuten nach dem Ende des wirklich bezaubernden Weihnachtsbasars war unser Schulhof wieder unser Schulhof!
Danke, an das Abbauteam!

Entschuldigung, für die unscharfen Bilder!
Aber:

Wenn Weihnachten überall so, in seinem ursprünglichen Gedanken
– miteinander – voneinander – füreinander – verstanden und gelebt wird, wäre unsere Welt noch ein Stückchen schöner und lebenswerter.

DANKE, an alle Beteiligten!