Tage wie dieser …

Ein Tag, viele Ereignisse!

Kurz vor den Ferien „knubbelt“ es sich schon mal ein wenig mit den „Highlights“:

Klasse 2000:
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERABereits gestern besuchte Frau Susanne Fischer die 2. und 3. Klassen unserer Schule, um mit den Kindern altersgemäß mehr über ihren Körper, die Gesundheit, gesunde Ernährung und soziale Kompetenzen zu erarbeiten.
Heute waren unsere Kleinen und ganz Großen an der Reihe. Wichtiges und Wissenswertes wurde wie immer von Frau Fischer kindgerecht vermittelt und gefestigt …
und … es hat Spaß gemacht. Ein wunderbares Konzept und eine großartige Referentin!

Zahngesundheit:
DSCN1169DSCN1170DSCN1171DSCN1172DSCN1173DSCN1174Unser „Klientel“ ist zwar gerade in dem Alter des ersten natürlichen Zahnwechsels, aber um dem unfreiwilligen Wechsel zu den „Dritten“ vorzubeugen, wurden heute die 2. und 3. Schuljahre fachmännisch (-fraulich) in die Geheimnisse „gesunder Zähne“ eingewiesen. Am Freitag werden die 1. und 4. Klassen das durchgängige Programm beginnen, bzw. beenden. Spannend war und wird es sowieso!

Fußball-Mini-WM der Grundschulen:
DSCN1176DSCN1179DSCN1177
Die Hammerhütte (Chile) trat mit ihrem AG Leiter Christian Baeyens und als Unterstützung mit Herrn Bender in der Gruppe B an! Ohne zu beißen hatten sie zwar den nötigen Biss, konnten aber als Dritte ihrer Gruppe nicht ins Viertelfinale einziehen. Egal! Wir sind stolz auf euch und gratulieren unseren Fußballern von ganzem Herzen.

 

Ehre, wem Ehre gebührt!

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAWieder einmal Traumwetter und wieder super Stimmung!

Heute durften wir unseren tollen, sportlichen Kindern die verdienten Sieger- und Ehrenurkunden verleihen.

Unter großem Applaus wurden die Ehrenurkunden auf dem Schulhof unseren Spitzensportlern ausgehändigt.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Aber auch die jeweils drei schnellsten Läufer der Klassen 1-2 und 3-4 wurden mit von Frau Ortmann-Jung gestalteten Urkunden gebührend gefeiert.

 

So möchten wir auch an diesere Stelle allen Schülern noch einmal herzlich gratulieren und allen Kindern und Eltern ein schönes Wochenende wünschen.

Sportfest und AG-Nachmittag

Auf diesen Tag haben sich alle Kinder besonders gefreut:
Vormittags das große Sportfest im Hofbachstadion:
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
Sportlich gekleidet, mit Sonnenhütchen und Proviantrucksack ausgestattet, ging es in Bussen mit den Klassenlehrern und einigen Eltern die mithelfen (vielen Dank) um 8.15 Uhr los.
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERATraumwetter (nicht zu heiß) und gute Laune ließen unsere kleinen Leichtathleten zu Hochformen auflaufen.
Aber das „Nachmittags-Event“ wurde auch nicht vergessen!

Schnell noch mal üben! Man weiß ja nie, ob alles noch im Kopf ist!

 
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAGlücklich und hungrig ging es mittags in den Klassenräumen mit einem gemeinsamen Erbsensuppenessen  nahtlos weiter. Zusammen schmeckt es einfach besser.

Vielen Dank an den Elternverein, der unseren Kindern dieses Essen spendiert hat!

 
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAFrisch gestärkt konnten dann die Kinder ihren Eltern, Freunden und allen anderen Gästen zeigen, was sie dieses Jahr so alles in den AGs gelernt haben.

Der Applaus aller Zuschauer bei den vielseitigen Programmpunkten machten die Kinder zu Recht stolz und glücklich.

Aber schauen Sie selbst: Bilder sagen mehr als 1000 Worte:

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

 

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Volleyballturnier 2014

Wir waren dabei und wir freuen uns!

DSCN1138DSCN1139DSCN1144Herr Bender und zwei unser sehr engagierten Mütter (vielen Dank) fuhren heute mit unseren Volleyball-Spitzenspielern nach Birlenbach, um an dem jährlich stattfindendem Volleyballturnier der Siegener Grundschulen teilzunehmen.

Spannung, Einsatz und Spielfreude waren bis zur letzten Minute deutlich zu sehen.
Der mehr als verdiente 3. Platz in der Gesamtwertung ließ unsere Sportler glücklich und froh gelaunt um kurz nach 13.00 Uhr wieder in der Schule „einlaufen2:

Herzlichen Glückwunsch! Wir sind stolz auf euch!

Der Mai ist gekommen …

… und wir haben heute den April mit unseren Monatsliedern verabschiedet.

DSCN1121DSCN1114Foto MonatsliederAlle waren besonders aufmerksam und leise, denn heute wurde zum 1. Mal der „Monatslieder Zuhörerpreis“ verliehen. Die Klasse 1b von Frau Ortmann-Jung durfte dann als erste Klasse die Urkunde in Empfang nehmen. Vielleicht können wir beim nächsten Monatsliedersingen noch mehr Klassen mit dem Zuhörerpreis auszeichnen.

DSCN1132Aber heute wurde nicht nur eine Urkunde verteilt. Auch unsere Teilnehmer des Völkerballturniers wurden von Frau Ortmann-Jung, die das Team begleitete, mit wunderschönen Urkunden geehrt.

Da steht einem schönen Wochenende ja nichts mehr im Wege.

Völkerballturnier 2014

Froh gelaunt und voller Tatendrang trafen sich heute um 8.15 Uhr die 14 Schüler unserer diesjährigen Völkerballmannschaft  auf dem Schulhof.

Schnell noch ein Erinnerungsfoto mit Frau Ortmann-Jung, dem „Coach“ und dann vorwärts Marsch auf den Fischbacherberg.

 

IMG_7834IMG_7833IMG_7840

 

 

 

 

In der Turnhalle der Fischbacherbergschule wurde wie schon seit vielen Jahren das Turnier ausgetragen. Heiß ging es her! Und wir gratulieren zu unserem 5. Platz in der Endwertung. Das habt ihr toll gemacht!