OneLoveOneWorld

Kinderflohmarkt an der Hammerhütter Schule

Uns geht es doch allen eigentlich recht gut. Das konnten auch unsere Kinder bestätigen und stürzten sich voller Engagement in die Vorbereitungen unseres ersten Kinderflohmarktes, zu Gunsten der Kinderhilfe für Nepal.

DSCN2997DSCN2999DSCN2985

 

 

 

Frau Heike Heuzeroth, Klassenlehrerin unserer 2b, war selber schon in Nepal und wird in naher Zukunft wieder in dieses wunderschöne, aber auch arme Land reisen, hatte die Idee, einen Flohmarkt zur Unterstützung der OneLoveOneWorld e.V.  zu organisieren.

DSCN2991DSCN2993DSCN2994

 

 

 

Unsere phantastischen Eltern unterstützten diese tolle Idee wie immer mit Kuchen- und Kaffeespenden für das leibliche Wohl und ihrem unermüdlichen Arbeitseinsatz.
VIELEN DANK!

DSCN2978DSCN2980DSCN2981DSCN2983DSCN2979DSCN2984

 

 

 

 

 

Um 15.00 Uhr begann pünktlich –  bei unsicheren Wetterverhältnissen – bei Mutigen der Verkauf auf dem Schulhof, bei allen anderen „Händlern“ der Verkauf in den Klassenräumen im Erdgeschoss.

DSCN2987DSCN2988DSCN2989DSCN2990DSCN3000DSCN3002

 

 

 

 

 

Unseren Kindern war von Anfang an freigestellt, ob sie etwas ihrer Einnahmen spenden wollten, oder ob sie einfach nur ihr Taschengeld etwas aufstocken, was absolut in Ordnung ist.

DSCN3000DSCN3003DSCN2995

 

 

 

Um so größer ist die Freude, dass Frau Heuzeroth ihrer Kontaktperson Frau Stephanie Theis  und OneLoveOneWorld e.V. dank der Kinder, Eltern und Freunde der Hammerhütter Schule  nun stolze 705 € überreichen darf.

Vielen Dank, an alle Beteiligten!

Lions Club Siegen unterstützt unsere Schule bei Klasse 2000

Der zweite Tag im Monat Juni und schon wieder Grund zur Freude!

Heute vormittag durften wir Herrn Opterbeck als Vertreter des Lions Club Siegen in unserer Schule als Gast begrüßen. Er überbrachte uns persönlich die Zusicherung, dass der Lions Club wie schon seit vielen Jahren auch weiterhin das wunderbare „Klasse 2000-Projekt“ bei uns unterstützen und als Pate einer Klasse weiter finanzieren wird.

Vielen Dank für diese großzügige und für die Kinder so wertvolle Spende.

Heute kann es regnen, …

doch für uns scheint die Sonne!

Wenn der Freitag schon mit unserem „Ohren-Kino“ beginnt, ist für die Kinder der Tag sowieso schön. Spannende und lustige Geschichten und „Klassiker“ der Kinderliteratur ließen unsere Schüler nach der Vorlesezeit wieder kreativ werden. Da wurden Bilder zum Gehörten gemalt und Geschichten weitergeschrieben, jeder, wie es ihm Freude macht.

DSCN1145DSCN1148DSCN1146Die Stadt Siegen hat heute der ganzen Schule eine große Freude gemacht. Wir durften von der Stadt geschenkte Blumen für unsere Fensterkästenbepflanzung abholen und damit unser Gebäude auch von außen verschönern.

DSCN1149DSCN1150DSCN1151Vielen Dank, an die Stadt Siegen.
So ist ein Regentag im Mai nur noch halb so schlimm.

Frohe Weihnachten Cafe Patchwork

Schöner kann eine Woche nicht enden.
Heute konnten stellvertretend für alle Kinder unserer Schule aus jeder Klasse ein Kind die liebevoll verpackten „Schnuckpäckchen“ für fünfzig Menschen, die in Not leben, an Herr Strauchmann, einen Mitarbeiter von Cafe Patchwork, überreichen.

022028034Wir wissen nicht wer unter unserem Weihnachtsbaum mehr strahlte:
Die Kinder, Frau Denis (Vorsitzende des Elternvereins und gute Seele der Schule), Frau Lenhard-Wagener (Rektorin) oder Herr Strauchmann?

Die Eltern hatten fleißig Süßigkeiten und Geld gespendet, die Kinder das Weihnachtpapier selbst bedruckt und die Grußkarten selbst gebastelt und geschrieben. Wir hoffen, dass diese mit so viel Liebe gemachten Geschenke unseren Mitmenschen viel Freude bereiten und die Weihnachtstage ein wenig versüßen.

Cafe Patchwork

Liebe Eltern,

vielen Dank für Ihre großzügigen „Schnuck-Spenden“. Wir werden mit Ihren Süßigkeiten fünfzig Menschen zu Weihnachten eine große Freude bereiten können.

Bis Ende der Woche freuen wir uns noch über Spenden, dann werden wir die Päckchen mit Ihren Gaben füllen und an „Tagesaufenthalt“ (Cafe Patchwork) übergeben.

Am Sonntag, 15. Dezember 2013, organisiert die Peter und Paul Kirchengemeinde einen kleinen, aber feinen Weihnachtmarkt auf dem Kirchenvorplatz. Nach dem Gottesdienst um 10.30 Uhr wird dieser Markt eröffnet.

Die Cheerleader-AG wird dort ihren ersten öffentlichen Auftritt haben und möglichst viele Kinder unserer Schule werden ein gemeinsames Weihnachtslied singen.
Bitte kommen Sie alle, damit der „Chor“ unserer Schule mit vielen Stimmen den Weihnachtsmarkt der Peter und Paul Kirche verzaubert.
Mit vielem Dank und den besten Wünschen verbleibe ich auch im Namen aller Kollegen und Mitarbeiter mit freundlichen Grüßen.

Frohe Weihnachten für alle Menschen

DSCN0763Weihnachten, das Fest der Liebe, …
begeben wir uns in die Hände dieser wunderbare Macht der christlichen Botschaft.
Unser Betreuerteam und das Kollegium der Hammerhütter Schule in Siegen möchten gerne helfen, armen, in Armut lebenden Menschen das Fest der christlichen Nächstenliebe zu verschönern. Helfen Sie uns, in Not leidenden Mitbürgern, die für uns alle wunderschöne Weihnachtszeit mit dem wesentlichen Inhalt – Nächstenliebe – zu füllen.
Eine Tafel Schokolade, ein Päckchen Kekse, … , lässt Menschen, die in großer Not leben, die Weihnachtsfeiertage in dem Bewusstsein erleben, dass Mitbürger an sie denken und ihnen wohlwollend zur Seite stehen.

DSCN0764DSCN0765

Lesen Sie auch unseren „Elternbrief“ und helfen Sie uns, Menschen glücklich zu machen, die sich oft sehr verlassen und einsam fühlen.