Auf, du junger Wandersmann, …

IMG_9587IMG_9590IMG_9665         Mit viel guter Laune im Gepäck wanderten Donnerstag  um kurz nach 8.00 Uhr alle Kinder unserer Schule Richtung Gipfel des nahe gelegenen Fischbacherberges. Bei bestem Sonnenschein wurde bald gesungen und erzählt, so dass die Zeit wie im Fluge verging. IMG_9713IMG_9727IMG_9637Wir wanderten ein Stück auf dem Achenbacher Rundweg und konnten die Ausblicke in die teilweise vom Frühnebel noch verhüllte Landschaft genießen.  Spinnen und anderes kleine Getier wurde beim Picknick zwischen den Bäumen mit großen Augen bestaunt. DSCN1618DSCN1608DSCN1606Viel Spaß hatten die Kinder anschließend auf dem Gelände des Erfahrungsfeldes „SCHÖNUNDGUT“ auf dem Fischbacherberg. Hier wurde Fußball oder auch Verstecken gespielt. Das Inspizieren der schwimmenden Skulptur war für die Kinder ein Highlight. DSCN1639DSCN1647DSCN1643DSCN1622DSCN1625DSCN1628Um 11.30 Uhr ging es wieder zurück zur Schule. Lecker, wie das duftete! Das Betreuungsteam  erwartete alle hungrigen Wanderer und viele Eltern auf dem Schulhof mit frisch gegrillten Bratwürstchen. Zeit zum Schlemmen, Plaudern, Spielen und Erholen. Um 13.10 Uhr wurden dann offiziell die Herbstferien eingeläutet. Schöne Ferien Ihnen allen und gute Erholung! Wir sehen uns am Montag, 20.10.2014 um 8.00 Uhr wieder! PS.: So viele tolle Bilder! Die Redaktion arbeitet fieberhaft an einer Galerie, daher zur Zeit nur eine kleine, aber feine Auswahl der tollen Schnappschüsse!

Schulwandertag

Liebe Eltern der Hammerhütter Schule, am Donnerstag, 1.10.2014 ist der letzte Tag vor den Herbstferien, den wir als Schulwandertag nutzen wollen. Wir treffen uns alle um 8.00 Uhr und marschieren (hoffentlich bei gutem und trockenem Wetter) Richtung „Erfahrungsfeld“ am Fischbacherberg. Um 11.30 Uhr gibt es dann für alle hungrigen Wanderer vom Elternverein gestiftete Würstchen auf dem Schulhof. Um 13.10 Uhr beginnen dann die hoffentlich schönen Herbstferien. Die Betreuung findet selbstverständlich wie gewohnt statt. Ich hoffe, wir können diesen 1.10.2014 alle in freudiger Erinnerung behalten und verbleibe mit freundlichen Grüßen.

Vollversammlung

Liebe Eltern der Hammerhütter Schule, aus gegebenem Anlass laden wir Sie mit diesem Schreiben zu einer Vollversammlung in unsere Turnhalle ein. Datum: Montag, 22.09.2014 Zeit: 20.00 Uhr Ort: Turnhalle Die Schließung unserer Schule stand gestern zur Debatte. Nun soll sie aber Dank unseres sehr guten Konzeptes auf Empfehlung der Schulausschusssitzung vom gestrigen Tage erhalten bleiben und an einem neuen Standort noch vergrößert werden. Wir werden als Schule mit allen Menschen, die unsere Schule ausmacht, ein neues Gebäude zu unserem zu Hause machen (wenn der Rat der Stadt Siegen endgültig zustimmt). Unsere Haltung und Einstellung wird entscheiden, ob wir es gemeinsam schaffen und unsere Schule wirklich das ist, für was sie gehalten wird: Eine gewachsene Schulgemeinschaft! Teamfoto           Karneval 2014 Liebe Eltern der Hammerhütter Schule, mit diesem Schreiben möchte ich Sie an die beweglichen Ferientage am Freitag, 28.02.14 und am (Rosen-)Montag, 03.03.14 erinnern. Am Dienstag findet dann in der Schule die traditionelle Karnevalsfeier statt: Schulbeginn: laut Stundenplan (verkleidet) 9.00 Uhr:       Monatsliedersingen Februar 10.11 Uhr:     großer Umzug durch die Schule 11.30 Uhr:     Schulschluss. Die Betreuung findet selbstverständlich statt. An dieser Stelle möchte ich Sie noch auf Freitag, 13.06.2014 hinweisen: An diesem Tag werden sich alle AGs der Betreuung und die Lehrer-AGs im Rahmen eines kleinen Festes vorstellen. Genauere Angaben zum zeitlichen Ablauf bekommen Sie noch rechtzeitig mitgeteilt. Mit einem 3-fach donnernden Hellau verbleibe ich mit freundlichen Grüßen.

Wir sagen „Tschüss“

Lang ersehnt und doch mit einem mulmigen Gefühl im Bauch! Der letzte Schultag vor den Ferien für alle Schüler, der letzte Tag in der Hammerhütter Schule für unsere "Großen". KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAUm 10.00 Uhr began für unsere 4. Klässler die Abschiedsfeier mit einem Gottesdienst und Herrn Pastor Reffelmann in der voll besetzten Turnhalle unserer Schule. Auch unsere "Kleineren" und viele Eltern, Großeltern, Paten und Freunde der zu verabschiedenden Schüler folgten gebannt dem von Frau Klos und Frau Heuzeroth vorbereiteten Gottesdienst: KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA"Spuren" haben unsere Kinder hinterlassen, manche bald nicht mehr zu sehen, aber in unseren Herzen bleiben sie bestehen. Johanna Scheid, unsere Eignungspraktikantin, begleitete den Gottesdienst wieder musikalisch. Danke, für diesen Einsatz! KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAUnd dann war es endlich so weit: Die Überreichung der Zeugnisse mit einem kleinen Blumengruß riefen die Fotografen zum Einsatz. KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERADoch Schluss war noch lange nicht. Neben eingeübten Programmpunkten überraschten uns die 4. Klässler mit eigenen Programmpunkten, die die ganze Feier bereicherten. KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERANach dem gemeinsamen Schlusslied "Wir sagen euch Tschüss" flossen natürlich einige Tränen, die aber bestimmt mitlerweile getrocknet sind. Alles Gute, ihr Lieben, schöne Ferien und viel Freude in euren neuen Schulen! Tschüss!

Osterferien in der Schule

Die erste Ferienwoche verbrachten wieder viele unserer Kinder in der Ferienbetreuung. DSCN1062DSCN1063DSCN1044Da wurde gespielt, Sport betrieben, gebastelt, gekocht und natürlich gemeinsam gegessen. Langeweile konnte bei dem toll geplanten Programm gar nicht erst auftreten. DSCN1066DSCN1071     Und die Bastelergebnisse können sich sehen lassen! DSCN1080DSCN1075 Nach jedem aufregendem Vormittag hatte man auch großen Hunger und gesunden Appetit. Aufstellen und ab in den Speisesaal.   Natürlich hatte unser Betreuungsteam auch dem Osterhasen bescheid gesagt. Am letzten Tag konnten unsere Kinder dann auch auf Eiersuche gehen. DSCN1084DSCN1088DSCN1108Hier und da waren auch die in der Fastenzeit sehr vermissten Süßigkeiten versteckt. Endlich! Danke, an unser wunderbares Team, das den Kindern die Zeit so wunderbar gestaltet hat.

Agapefeier 2014

Am letzten Tag vor den Osterferien versammelten sich alle Kinder und Lehrer um 10.00 Uhr im Foyer der Schule, um gemeinsam Brot und Wein (Traubensaft) zu teilen und miteinander zu essen. DSCN1003KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAFrau Enders-Wienen hat diese "Liebesmahlfeier" (Agape: griechisches Wort für Liebe und neutestamentlich ein brüderliches Mahl mit liturgischem Charakter) mit passenden Liedern und Bildbetrachtungen vorbereitet und moderiert. KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAGemeinsam Essen, Trinken, Singen und Nachdenken. Dieser letzte Tag vor den Osterferien wird mir, dem Autor dieses Textes, noch lange in schöner Erinnerung bleiben. Frohe Ostern EMMA 019In diesem Sinne: Frohe Ostern und schöne Ferien!

Ferien in der Schule

So macht Schule noch mehr Spaß! DSCN0758 Jeder freut sich auf die Ferien, aber unsere Kinder ganz besonders auf Ferien in der Schule! In diesem Herbst haben 47 Kinder in der 1. Ferienwoche unsere Schule ganz für sich. Da wird gebastelt, gemalt, Fußball gespielt, gelesen, ... gut gegessen und vor allen Dingen viel gelacht.   DSCN0753DSCN0754DSCN0756 Gestern war der traditionelle Ausflug  (dieses Jahr nach Niederfischbach in den Tierpark) auf dem Programm. Klar, dass die Sonne schien! Wenn kleine (B)Engel auf Reise gehen, spielt auch das Wetter mit. DSCN0752DSCN0757 Schade, dass morgen die Herbstferienbetreuung zu Ende geht. Unsere Kinder würden gerne auch nächste Woche gemeinsam mit ihren Betreuern verbringen.