Es weihnachtet sehr

So wird jedem Kind das Warten auf Weihnachten versüßt!
Renata und Janine haben mit begabten Nachwuchsbäckerinnen dieses große Kunstwerk in der Kreativ-AG mit sehr viel Liebe und Kalorien 😉 gezaubert.

DSCN4061DSCN4062DSCN4063

 

 

 

 

 

Ab morgen darf nicht nur gestaunt werden, sondern auch genascht. Jeden Tag werden aus dem „Lekuchenhaussäckchen“ einige Namen gezogen. Diese Kinder dürfen dann mit dem ersehnten Abbau beginnen und etwas vom Häuschen vernaschen.
Guten Appetit !

Ferienbetreuung: Spaß pur!!!

Unsere Ferienbetreuung fand in diesem Jahr wie immer in den zwei ersten Ferienwochen (diesmal  vom 29.06.2015 bis zum 10.07.2015) statt.

Frühstück gab es mit frisch gelieferten Brötchen von der Bäckerei Koch um 8.45 Uhr. Anschließend lief die Gestaltung des Tages:
Für kreative Kinder wurde ein Bastelangebot angeboten. Sie malten z.B. mit Window-colour auf Leinwände und durften die bezaubernden Ergebnisse anschließend mitnehmen.
Bewegungsfreudige Kinder hatten die Möglichkeit, entweder auf dem Schulhof mit Outdoorspielzeug zu spielen, oder sich in der Turnhalle mit Gemeinschaftsspielen auszutoben.

In jeder Woche fand auch ein Tagesausflug statt:
In der ersten Woche gab es Spannung in Fort Fun! Die Betreuer hatten natürlich auch Spaß und gingen (nicht immer freiwillig) mit den Kindern zu den vielfältig angebotenen Vergnügungsgeräten.

IMG_0287IMG_0285IMG_0299IMG_0300IMG_0302

 

 

 

IMG_0298

 

 

 

 

 

In der zweiten Woche ging es mit dem Zug zum Erlebnisbauernhof Hagdorn in Wissen. Dort wurden alle Kinder mit dem Planwagen abgeholt und zum Bauernhof kutschiert.
Auf dem Hof wurden die Kinder in vier Gruppen aufgeteilt und konnten vier Stationen, die mit dem Bauernhof zu tun haben, spielerisch erarbeiten: Holzkuh melken, auf einem echten Pferd reiten, … was will Kind mehr?!

Das abschließende Grillen mit Übernachtung in der Schule entließ unsere Kinder dann müde und leise in die Sommerferien mit ihren Familien.

 

 

Herbstferien in der Schule

DSCN1731DSCN1730DSCN1729Die erste Woche der Herbstferien fand für 45 Kinder unserer Schule in der Schule statt. Das Wetter war leider nicht sehr schön, aber mit Basteln, Spielen, Lesen und Toben verging die Zeit auch wie im Fluge.

DSCN1733DSCN1735DSCN1736Am Mittwoch war dann Ausflugszeit:
Nicht wie geplant nach Niederfischbach (es regnete einfach zu stark) sondern nach Buchen ins Kiddyx, ein Indoor-Spieleparadies für Kinder. „Auch nicht schlecht :-) „, war die einhellige Meinung unserer Ferienkinder.

Heute, am Freitag, ist dann auch schon wieder „Schluss mit lustig 😥 „! Den Rest der Ferien müssen / dürfen wir dann wohl zu Hause genießen.

Auf, du junger Wandersmann, …

IMG_9587IMG_9590IMG_9665

 

 

 

 

Mit viel guter Laune im Gepäck wanderten Donnerstag  um kurz nach 8.00 Uhr alle Kinder unserer Schule Richtung Gipfel des nahe gelegenen Fischbacherberges. Bei bestem Sonnenschein wurde bald gesungen und erzählt, so dass die Zeit wie im Fluge verging.

IMG_9713IMG_9727IMG_9637Wir wanderten ein Stück auf dem Achenbacher Rundweg und konnten die Ausblicke in die teilweise vom Frühnebel noch verhüllte Landschaft genießen.  Spinnen und anderes kleine Getier wurde beim Picknick zwischen den Bäumen mit großen Augen bestaunt.

DSCN1618DSCN1608DSCN1606Viel Spaß hatten die Kinder anschließend auf dem Gelände des Erfahrungsfeldes „SCHÖNUNDGUT“ auf dem Fischbacherberg. Hier wurde Fußball oder auch Verstecken gespielt. Das Inspizieren der schwimmenden Skulptur war für die Kinder ein Highlight.

DSCN1639DSCN1647DSCN1643DSCN1622DSCN1625DSCN1628Um 11.30 Uhr ging es wieder zurück zur Schule. Lecker, wie das duftete! Das Betreuungsteam  erwartete alle hungrigen Wanderer und viele Eltern auf dem Schulhof mit frisch gegrillten Bratwürstchen. Zeit zum Schlemmen, Plaudern, Spielen und Erholen.

Um 13.10 Uhr wurden dann offiziell die Herbstferien eingeläutet.
Schöne Ferien Ihnen allen und gute Erholung! Wir sehen uns am Montag, 20.10.2014 um 8.00 Uhr wieder!

PS.: So viele tolle Bilder! Die Redaktion arbeitet fieberhaft an einer Galerie, daher zur Zeit nur eine kleine, aber feine Auswahl der tollen Schnappschüsse!

Schulwandertag

Liebe Eltern der Hammerhütter Schule,

am Donnerstag, 1.10.2014 ist der letzte Tag vor den Herbstferien, den wir als Schulwandertag nutzen wollen. Wir treffen uns alle um 8.00 Uhr und marschieren (hoffentlich bei gutem und trockenem Wetter) Richtung „Erfahrungsfeld“ am Fischbacherberg.
Um 11.30 Uhr gibt es dann für alle hungrigen Wanderer vom Elternverein gestiftete Würstchen auf dem Schulhof. Um 13.10 Uhr beginnen dann die hoffentlich schönen Herbstferien. Die Betreuung findet selbstverständlich wie gewohnt statt.

Ich hoffe, wir können diesen 1.10.2014 alle in freudiger Erinnerung behalten und verbleibe mit freundlichen Grüßen.

Schnuppertag

OLYMPUS DIGITAL CAMERAAm Dienstag, 23. September 2014, können alle interessierten Eltern und Freunde unserer Schule wie jedes Jahr wieder einmal „schnuppern“ kommen.
Kollegen und Mitarbeiter des Betreuungsteams stehen Ihnen wie immer am Schnuppertag ab 16.00 Uhr zur Beantwortung aller Fragen hilfreich zur Seite.

 

Damit es den Allerkleinsten und baldigen Schulkindern  nicht langweilig wird, hat unsere Betreuung ein abwechslungsreiches und spannendes Programm liebevoll zusammengestellt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Sportfest und AG-Nachmittag

Auf diesen Tag haben sich alle Kinder besonders gefreut:
Vormittags das große Sportfest im Hofbachstadion:
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
Sportlich gekleidet, mit Sonnenhütchen und Proviantrucksack ausgestattet, ging es in Bussen mit den Klassenlehrern und einigen Eltern die mithelfen (vielen Dank) um 8.15 Uhr los.
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERATraumwetter (nicht zu heiß) und gute Laune ließen unsere kleinen Leichtathleten zu Hochformen auflaufen.
Aber das „Nachmittags-Event“ wurde auch nicht vergessen!

Schnell noch mal üben! Man weiß ja nie, ob alles noch im Kopf ist!

 
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAGlücklich und hungrig ging es mittags in den Klassenräumen mit einem gemeinsamen Erbsensuppenessen  nahtlos weiter. Zusammen schmeckt es einfach besser.

Vielen Dank an den Elternverein, der unseren Kindern dieses Essen spendiert hat!

 
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAFrisch gestärkt konnten dann die Kinder ihren Eltern, Freunden und allen anderen Gästen zeigen, was sie dieses Jahr so alles in den AGs gelernt haben.

Der Applaus aller Zuschauer bei den vielseitigen Programmpunkten machten die Kinder zu Recht stolz und glücklich.

Aber schauen Sie selbst: Bilder sagen mehr als 1000 Worte:

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

 

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Osterferien in der Schule

Die erste Ferienwoche verbrachten wieder viele unserer Kinder in der Ferienbetreuung.

DSCN1062DSCN1063DSCN1044Da wurde gespielt, Sport betrieben, gebastelt, gekocht und natürlich gemeinsam gegessen. Langeweile konnte bei dem toll geplanten Programm gar nicht erst auftreten. DSCN1066DSCN1071

 

 

Und die Bastelergebnisse können sich sehen lassen!

DSCN1080DSCN1075

Nach jedem aufregendem Vormittag hatte man auch großen Hunger und gesunden Appetit. Aufstellen und ab in den Speisesaal.

 

Natürlich hatte unser Betreuungsteam auch dem Osterhasen bescheid gesagt.
Am letzten Tag konnten unsere Kinder dann auch auf Eiersuche gehen.

DSCN1084DSCN1088DSCN1108Hier und da waren auch die in der Fastenzeit sehr vermissten Süßigkeiten versteckt. Endlich!

Danke, an unser wunderbares Team, das den Kindern die Zeit so wunderbar gestaltet hat.

Hinweis neuer Stundenplan

Liebe Eltern,

das 1. Halbjahr geht dem Ende entgegen und viele personelle Veränderungen stehen an, da Frau Stiegler nach Bonn gezogen ist.

Da das Schulamt uns noch nicht offiziell zusagen konnte wie viele neue Kollegen
in welchem Umfang und ab wann im 2. Halbjahr an unserer Schule unterrichten werden, können wir Ihren Kindern frühestens am Montag den zukünftigen und hoffentlich endgültigen Stundenplan aushändigen.

Sicher ist nur, dass Frau Annika Kördel die neue Klassenlehrerin der 3a sein wird.

Am Montag, 03.02.2014 haben aus organisatorischen Gründen daher

alle Kinder der 1. und 2. Klasse von 8.00 Uhr bis 11.25 Uhr und
alle Kinder der 3. und 4. Klasse von 8.45 Uhr bis 12.25 Uhr Klassenunterricht.

Die Betreuung ist natürlich gewährleistet.

Mit den besten Wünschen für das nächste Halbjahr verbleibe ich mit freundlichen Grüßen.