Schulkonzerte 2015

Am diesjährigen Schulkonzert zum Thema „Rhytmus ist da, wo jeder mitmuss“ – eine Reise mit Viertel, Achtel und Co durch Europa nahmen alle dritten und vierten Klassen unserer Schule teil. Im Rahmen des Musikunterrichts bereiteten wir uns intensiv darauf vor, indem wir die verschiedenen Komponisten und ihre Werke kennenlernten sowie Bewegungseinheiten und Sprechverse mit und ohne Percussions Instrumente einübten.

Die Klasse 3a studierte darüber hinaus den Ungarischen Tanz Nr. 5 (Johannes Brahms) als Flaschentanz ein und führten ihn während des Konzertes mit der Südwestfälischen Philharmonie als einzige Klasse auf. Trotz der Nervosität und Aufregung – vor allem da die Kinder die Bühne mit dem Orchester teilten und sie das Publikum die ganze Zeit im Blick hatten – wurde die Aufführung ein voller Erfolg. Souverän meisterten sie die Darbietung. Sie können stolz auf sich sein! … Und Spaß hatte es am Ende auch gemacht!

Bilder folgen!