Hausaufgabenbetreuung

Die Hausaufgabenbetreuung findet täglich (außer freitags) statt. Betreuungskinder nehmen grundsätzlich daran teil, es sei denn, Sie wünschen ausdrücklich, diese Aufgabe selbst zu übernehmen.

Grundlage für den zeitlichen Rahmen ist die Festlegung des Ministeriums:

  • 1. und 2. Klassen täglich eine halbe Stunde
  • 3. und 4. Klassen täglich eine Stunde.

Hier versuchen wir für für die Kinder eine ruhige und entspannte Atmosphäre zu schaffen, in der die Kinder ihre Hausaufgaben erledigen können.

Hier stehen wir den Kindern bei Fragen zur Verfügung und geben den Kindern Hilfestellungen. 

Bei Problemen mit bestimmten Themen suchen wir die Kommunikation mit den Lehrkräften um dieser Themen gegebenenfalls zu vertiefen und/oder zu wiederholen.

Ein Feedback hierzu geben wir natürlich auch gerne den Eltern. Sprechen Sie uns einfach drauf an.