Alle sind in einem Boot – Schulanfang 2017

Pünktlich zum Start des neuen Schuljahres kamen heute 50 I-Dötzchen mit Ranzen und Schultüte, begleitet von Eltern, Oma und Opa in die Turnhalle der Hammerhütter Schule auf den Fischbacherberg. Hier warteten auch schon aufgeregt die Kinder der zweiten, dritten und vierten Klassen.

IMG_0781     IMG_0786     IMG_0860

IMG_0768     IMG_0771

Mit einem kleinen Gottesdienst holte dann Pastor Reffelmann alle in das gemeinsame Boot. Auf ein großes Plakat klebten die „Neuen“ ihre Bilder.

IMG_0815     IMG_0800     IMG_0812

Im Rahmen eines kleinen Programms mit Liedern und Tänzern wurden dann die kleinen neunen Leichtmatrosen von den Steuermännern (Steuerfrauen) Frau Wienen und Frau Lisai, sowie den Paten aus den dritten Klassen herzlich in Empfang genommen.

Besonderer Dank gilt der Klasse 4b und den Cheerleadern mit Frau Heuzeroth die uns mit ihren Tänzen begeisterten, sowie Frau Lisai, Frau Wienen und Pastor Reffelmann für ihre Mühen im Vorfeld.

IMG_0838     IMG_0854     IMG_0859

IMG_0817     IMG_0823     IMG_0863

IMG_0864     IMG_0865     IMG_0867

Wir wünschen einen guten Start ins neue Schuljahr.

Helau und Alaaf

Karnevalsdienstag – den Höhepunkt der närrischen Tage feierten heute alle unsere Kinder gemeinsam mit den Kindern der Fischbacherbergschule und allen Lehrern in der Turnhalle.

IMG_9941     IMG_9940     IMG_9958IMG_9971           IMG_9968           IMG_9969

Mit einer Polonaise zogen die großen und kleinen Feen und Prinzessinnen, aber auch Hexen, Cowboys, Superman oder Indianer in die Turnhalle um sich hier bestens gelaunt auszutoben.

IMG_0094          IMG_0089            IMG_0066IMG_0067          IMG_0065            IMG_0059IMG_0052          IMG_0050            IMG_0048IMG_0037          IMG_0035            IMG_0046IMG_0027          IMG_0005            IMG_0003IMG_0040          IMG_0075            IMG_0082IMG_9970          IMG_9992            IMG_0072

IMG_0068

Großer Dank geht an DJ Lars, der mit seinen Hits die großen und kleinen Tänzer begeisterte und für eine ausgelassene Stimmung sorgte.

Zweimal werden wir noch wach …

Alle Kinder der Fischbacherbergschule und der Hammerhütter Schule feierten heute  ihre erste gemeinsame Weihnachtsfeier in der Turnhalle.

Traditionell stimmten die Cheerleader unter der Leitung von Frau Heuzeroth alle Kinder und Erwachsenen auf die bevorstehenden Festtage ein. Die gemeinsam von allen Kindern gesungenen Weihnachtslieder begleiteten Herr Ising am E-Piano und Frau Lenhard-Wagener am Saxophon.

Auch in diesem Jahr hatten die Kinder aus den verschiedenen Klassenstufen beider Schulen wieder ein kleines und abwechslungsreiches Programm mit ihren Lehrerinnen und Lehrern einstudiert. Die Kinder der 4. Klassen der Fischbacherbergschule haben mit dem englischen Lied „The twelve days of Christmas“ das Liederrepertoiur sehr humorvoll bereichert und ebenfalls allen Gästen schöne Weihnachten gewünscht.

dscn3330     dscn3341     dscn3348

dscn3349     dscn3335     dscn3351

dscn3353     dscn3359     dscn3363

dscn3365     dscn3374     dscn3376

dscn3384     dscn3378     dscn3388

Die Lehrerinnen und Lehrer der Hammerhütter Schule wünschen allen Kindern und Eltern besinnliche und schöne Festtage und einen guten Rutsch ins Jahr 2017.

St. Martin – gemeinsam feiern und teilen

Unser erstes gemeinsames Fest. Heute feierten alle Kinder der Hammerhütter Schule und der Fischbacherbergschule in der Turnhalle den Tag des Heiligen St. Martin.

img_9893           img_9890           img_9908

Frau Enders-Wienen hat mit ihrer Klasse 4a lange überlegt, geprobt und geübt, um uns heute die wichtigsten Stationen aus dem Leben des Hl. Martins aufzuzeigen. Gekonnte Spieleinlagen und passend ausgewählte Lieder banden unsere über 300 Kinder ins Geschehen.

img_9902  img_9921 img_9922img_9931            img_9928          img_9926

Jetzt wissen wir, warum gerade dieses Fest alle Menschen aller Religionen eint: Teilen und für andere Menschen ein offenes Ohr und Herz bereithalten.

img_9933Daher gab es auch im  Anschluss  für alle Kinder die beliebten Martinsbretzeln, die im Klassenverband gerecht und  mitmenschlich geteilt und genossen werden konnten. Vielen Dank an den Elternverein für seine liebgewordene und großzügige Spende und besonders an Frau Richter, die diese Köstlichkeiten für unsere Kinder zur Schule brachte.

Vollversammlung

Liebe Eltern der Hammerhütter Schule,

aus gegebenem Anlass laden wir Sie mit diesem Schreiben zu einer Vollversammlung in unsere Turnhalle ein.

Datum: Montag, 22.09.2014
Zeit: 20.00 Uhr
Ort: Turnhalle

Die Schließung unserer Schule stand gestern zur Debatte. Nun soll sie aber Dank unseres sehr guten Konzeptes auf Empfehlung der Schulausschusssitzung vom gestrigen Tage erhalten bleiben und an einem neuen Standort noch vergrößert werden.
Wir werden als Schule mit allen Menschen, die unsere Schule ausmacht, ein neues Gebäude zu unserem zu Hause machen (wenn der Rat der Stadt Siegen endgültig zustimmt).

Unsere Haltung und Einstellung wird entscheiden, ob wir es gemeinsam schaffen und unsere Schule wirklich das ist, für was sie gehalten wird:

Eine gewachsene Schulgemeinschaft!

Teamfoto

 

 

 

 

 

Karneval 2014

Liebe Eltern der Hammerhütter Schule,

mit diesem Schreiben möchte ich Sie an die beweglichen Ferientage am Freitag, 28.02.14 und am (Rosen-)Montag, 03.03.14 erinnern.
Am Dienstag findet dann in der Schule die traditionelle Karnevalsfeier statt:

Schulbeginn: laut Stundenplan (verkleidet)
9.00 Uhr:       Monatsliedersingen Februar
10.11 Uhr:     großer Umzug durch die Schule
11.30 Uhr:     Schulschluss. Die Betreuung findet selbstverständlich statt.

An dieser Stelle möchte ich Sie noch auf Freitag, 13.06.2014 hinweisen:
An diesem Tag werden sich alle AGs der Betreuung und die Lehrer-AGs im Rahmen eines kleinen Festes vorstellen. Genauere Angaben zum zeitlichen Ablauf bekommen Sie noch rechtzeitig mitgeteilt.

Mit einem 3-fach donnernden Hellau verbleibe ich mit freundlichen Grüßen.

Ein Freitag im März

Heute war es wieder so weit:
Alle Kinder und Lehrer der Schule verabschiedeten heute den März im österlich geschmückten Foyer unserer Schule mit den sehr gut eingeübten Klassenliedern des Monats.

DSCN0973DSCN0972DSCN0971Der Sonnenschein und die Vorfreude auf die in zwei Wochen beginnenden Osterferien ließen die Kinderstimmen noch schöner und klarer erklingen.
Auch „Klopfer“ unser Schulhase lauschte dem fröhlichen Gesang.

DSCN0982

 

 

 

DSCN0976Die  verdiente Ehrung unserer „Schwimmmannschaft“ übernahm zu Beginn Frau Heuzeroth.
Sie begleitete auch die Kinder am Wettkampftag, dem 13. März, als der große Schwimmwettkampf ausgetragen wurde.

 

 

 

Schwimmwettkampf 2014Herzlichen Glückwunsch, allen Teilnehmern und ein schönes Wochenende allen Lesern.

 

1. Fastenandacht 2014

DSCN0958DSCN0962DSCN0963Heute versammelten sich um 10.00 Uhr alle Schülerinnen und Schüler im Foyer um gemeinsam die von Frau Enders-Wienen vorbereitete Fastenandacht zu feiern.

Der Überfluss bei einigen Menschen und die Armut bei anderen ließ die Kinder nachdenklich werden.

DSCN0965Eine gemeinsame Betrachtung und Besprechung einzelner Elemente des Hungertuches bildete das Ende der besinnlichen Feier.

Aschermittwoch in der Hammerhütte

Heute, Aschermittwoch, ging es im Foyer unserer Schule eher besinnlich zu.
Wie schon seit vielen Jahren kam unser Pfarrer Reffelmann um 10.00 Uhr in unsere Schule, um mit allen Kindern, Lehrern und Betreuern die Fastenzeit mit einer Andacht zu beginnen.

DSCN0915DSCN0917DSCN0942Andächtig lauschten die Kinder Herrn Reffelmanns Worten und Erklärungen zum Beginn und Sinn der nun folgenden 40 Tage. Der Empfang des Aschenkreuzes und die von Herr Reffelmann sehr treffend ausgewählten gemeinsamen Lieder ließen unsere Kinder still und nachdenklich werden.

Vielen Dank, Herr Reffelmann, für diese schöne Andacht.

Unsere Weihnachtsfeier 2013

Heute endlich war es so weit! Der letzte Schultag vor den Ferien mit der gemeinsamen Weihnachtsfeier aller Schüler stand auf dem Programm.

DSC_0138DSC_0142DSC_0143Um 10.00 Uhr füllte sich die liebevoll geschmückte Turnhalle mit erwartungsvollen Kindern. Jede Klasse hatte etwas vorbereitet, um ein abwechslungsreiches Programm zu gestalten. Von gemeinsam gesungenen Liedern eingerahmt, bereicherten Theaterstücke, Krippenspiele, musikalisch Vorträge und Tänze unsere Feier. Alle Beiträge wurden mit großem Applaus belohnt.

DSC_0154DSC_0171DSC_0183DSC_0201DSC_0223DSC_0225DSC_0230DSC_0239DSC_0253DSC_0255Alle Vorbereitungen und Proben hatten sich wirklich gelohnt. Das Ergebnis war phantastisch.

Diese wunderschöne, harmonische Feier stimmte alle endgültig auf die bevorstehenden Weihnachtsfeiertage ein.