Halte zu mir guter Gott

Heute gab es eine absolute Neuheit an der Hammerhütter Schule. Alle unsere Kinder besuchten gemeinsam mit den Kindern der Fischbacherbergschule das Gemeindehaus Emmaus auf dem Fischbacherberg um den ersten gemeinsamen ökumenischen Gottesdienst zu feiern.

IMG_2541Dazu eingeladen hatten Martina Schneider (St. Peter und Paul), Ralph van Doorn (Evang. Christus-Kirchengemeinde) und Sebastian Rink (FEG Fischbacherberg). Gemeinsam erzählten sie uns von Maria, wie sie das leere Grab von Jesus vorfand und wie die Geschichte in die Welt getragen wurde.

Herr Ising begleitete uns auf dem Piano bei den von allen Kindern beliebten Liedern.

IMG_2538  IMG_2546  IMG_2542IMG_2539           IMG_2549           IMG_2544

Klaro fragt: Wieviel Vertrauen hast du in deine Freunde?

Heute und morgen ist Klaro von Klasse 2000 gemeinsam mit Frau Fischer wieder in unserer Schule. Die dritten Klassen waren diesmal in der Turnhalle. Frau Fischer wollte von uns wissen, was eine gute Freundin oder einen guten Freund ausmacht. Klaro hörte sich alles genau an und beobachtete anschließend, wieviel Vertrauen die Kinder untereinander hatten. Bei der ersten Übung hatte immer ein Kind eine Schwimmbrille auf den Augen, die nicht durchsichtig war. Gemeinsam mit einem Partner musste man dann einen Weg abgehen. Dabei ging man über einen Kasten, anschließend über eine Bank, dann krabbelten wir durch ein Kastenteil und zum Abschluss sollten wir auch noch den Basketballkorb treffen – huch, war dies schwer.

Anschließend machten die Kinder einige Gruppenspiele, bei denen man auch seinen Mitschülern vertrauen musste. Auch wenn nicht alles sofort klappte – es hat wieder Spaß gemacht.TGHV0160

Jesus, wo wohnst du? – Erstkommunion 2018

Aufgeregt feierten heute in der Pfarrkirche Sankt Peter und Paul 14 Kinder unserer Schule gemeinsam mit Eltern, Familie und der Gemeinde ihre Erstkommunion. In der Vorbereitung auf dieses Fest und der heutigen Heiligen Messe fragten sie sich: Jesus, wo wohnst du?

IMG_2523

Die Lehrerinnen und Lehrer wünschen allen Kommunionkindern ein schönes Fest und alles Gute auf dem weiteren Lebensweg.

Wie entstehen die Kugeln für den Weihnachtsbaum?

Heute hatten wir Besuch von einem Glasbläser aus Coburg. In alter Tradition bekamen unsere Kinder erklärt, wie Figuren oder auch Christbaumschmuck hergestellt wird. Fasziniert schauten alle zu. Besonders toll war, dass nicht nur erklärt wurde, wie aus dünnen Glasröhrchen Figuren entstehen, sondern auch, dass einige Kinder selbst einmal ausprobieren konnten, ob sie zum Glasbläser taugen.

IMG_2427        IMG_2424        DSCN4205

IMG_2426        IMG_2428        IMG_2429

Agabe-Feier 2018

In Anlehnung an das letzte Abendmahl teilten sich heute alle unsere Kinder in der Turnhalle Brot und Wein (Es war nur Traubensaft!). So gedachten wir, wie Jesus mit seinen Jüngern die letzten Stunden verbrachte und bereiteten uns auf die Karwoche vor. Besonderer Dank gilt hier Frau Wienen, die uns alles nochmals genau erklärte und die Vorbereitung übernahm.

DSCN4182DSCN4200  DSCN4195  DSCN4198DSCN4193           DSCN4190           DSCN4191

Mümmel sucht das Weite – Ohrenkino im März

Auch in diesem Monat gab es wieder eine Vorlesestunde. Wie immer konnten die Kinder zwischen den verschieden Büchern auswählen.

DSCN4170          DSCN4172           DSCN4173DSCN4171

So war auch diesmal wieder für jeden was dabei; ob Geschichten über Fußball, Drachen, auch Mümmel (Vielleicht ist dies ja der Osterhase) oder die Geschichten über Tom Sawyer.

Fastenandacht 2018

DSCN3591Wie jedes Jahr hat Frau Wienen wieder unsere Fastenandacht vorbereitet und geleitet. Die Betrachtung des schon aus dem letzten Jahr bekannten Hungertuches, die gemeinsame Interpretation und die thematisch abgestimmte Liedauswahl eröffnetenunseren Kindern einen Zugang zur Intention der Fastenaktion.

DSCN4166DSCN4165DSCN4164

Karneval geht auch auf dem Fischbacherberg

Was Köln, Mainz und Düsseldorf kann, können wir auch. Karneval ist für alle da!

Nach einer Polonaise durch das Schulhaus trafen sich alle unsere Kinder und die Kinder der Fischbacherbergschule zu einer ausgelassenen Feier in der Turnhalle. Bei Tanz und Spiel und jeder Menge guter Laune, feierten die kleinen und großen Jecken.

IMG_1090      IMG_1095      IMG_1099IMG_1111       IMG_1094       IMG_1107 IMG_1114           IMG_1116           IMG_1119IMG_1138 IMG_1137 IMG_1141 IMG_1178 IMG_1175 IMG_1165IMG_1156 IMG_1160 IMG_1155 IMG_1184 IMG_1140 IMG_1215IMG_1182 IMG_1181 IMG_1211IMG_1132           IMG_1125           IMG_1122
IMG_1233

2. Sturmwarnung

Liebe Eltern der Hammerhütter Schule und der Fischbacherbergschule,

da die Sturmwarnungen immer bedenklicher werden, entfällt heute der Unterricht.

 

Die Betreuung Ihrer Kinder ist trotzdem gewährleistet!

 

Sturmwarnung

Liebe Eltern,

aufgrund der Orkanwarnung können Sie laut Information der Bezirksregierung Arnsberg selber entscheiden, ob Sie Ihre Kinder in die Schule schicken. Informieren Sie uns bitte telefonisch oder per Mail, wenn Ihr Kind zu Hause bleibt. Die Betreuung ist auf jeden Fall gewährleistet (Information von Frau Denis). Das Kollegium wird – sofern es fahrtechnisch möglich ist – anwesend sein.

Ob Schulbusse fahren ist leider auch noch nicht geklärt und abhängig von den äußeren Bedingungen.

Die Heizungsanlage war um 21.45 Uhr noch in Reparatur, soll aber im Laufe der Nacht noch fertig werden und morgen früh einsatzbereit sein.